Aufgenommen von: MOS Buddhism Group – Nancy

Interviews mit der GTV Presse       15.01.2022

Am 14. Januar hob die australische Regierung erneut das Visum des Tennisprofis Novak auf, weil er nicht gegen den neuen Korona geimpft hatte, wie ausländische Medien berichteten.

Die Visa für Novaks Einreise nach Melbourne wurden bereits früher annulliert, und die Gründe für die jetzige Annullierung unterscheiden sich nicht von denen der vorherigen.  Der Minister für Einwanderung war der Ansicht, dass Novaks Versäumnis, gegen den neuen Korona impfen zu lassen, das entsprecht den öffentlichen Interessen nicht .  Im Interesse der Gesundheit und der guten Ordnung wird das Visum dieses Weltmeisters nochmals entzogen.

Der Starttermin für die Australian Open ist Berichten zufolge am kommenden Montag, dem 17. Januar, und damit so kurz vor dem Termin, dass Novak zusammen mit seinen Anwälten eine Entscheidung am Sonntag beantragt hat, um dann am Montag zu spielen.

Originallinks:Australien Annulliert Erneut das Visum von Tennisstar Novak, Weil er sich Nicht Gegen die Neue Korona Geimpft Hat

Gepostet von: Fei797

Für weitere Informationen, folgen Sie uns:

New York MOS Himalaya GTV

New York MOS Himalaya MOS TALK

New York MOS Himalaya Gettr

New York MOS Himalaya YouTube

Free to Join New York MOS Himalaya|Discord

This image has an empty alt attribute; its file name is Screen-Shot-2021-08-30-at-7.37.59-PM.png