Umschreiben:  MOS Buddhism Group – Nancy

Interviews mit der GTV Presse       24.11.2021

Am 23. November führte der japanische Verteidigungsminister Nobuo Kishi Gespräche mit dem vietnamesischen Verteidigungsminister Phan Van Giang. Beide Seiten tauschten sich über die jüngste Situation im Ost- und Südchinesischen Meer aus und sprachen sich entschieden gegen die Versuche der KPCh aus, “den Status quo einseitig zu verändern, indem sie sich auf ihre Stärke verlässt”, und betonten die Notwendigkeit, eine auf Rechtsstaatlichkeit basierende internationale Ordnung aufrechtzuerhalten und zusammenzuarbeiten.

Nobuo Kishi sagte, er schließe die Möglichkeit einer weiteren Vertiefung der militärischen Zusammenarbeit zwischen der KPCh und Russland nicht aus, da am 19. dieses Monats jeweils zwei Bomber aus Russland und China weite Strecken im Japanischen Meer und im Ostchinesischen Meer zurückgelegt hätten. Aus sicherheitspolitischer Sicht wird Japan darauf grosse Aufmerksamkeit schenken.

Berichten zufolge haben die beiden Länder außerdem ein Memorandum zur Förderung der Verteidigungszusammenarbeit im Bereich der Cybersicherheit unterzeichnet.

Original-Artikel:       

日越防长确认在海洋和网络领域合作 应对中共威胁 – GNEWS

Gepostet von: Xiaolunn         

Für weitere Informationen, folgen Sie uns:

New York MOS Himalaya GTV

New York MOS Himalaya MOS TALK

New York MOS Himalaya Gettr

New York MOS Himalaya YouTube

Free to Join New York MOS Himalaya|Discord