🇩🇪 Apple Maps blockiert Wegbeschreibung nach Washington DC am Vortag der Pro-Trump-Proteste

06.01.2021

🇩🇪Übersetzung eines Online-Beitrags auf nationalfile.com

Originaltitel: 🇺🇸 Apple Maps Blocking Travel Directions to Washington DC Day Before Pro-Trump Protests

Erscheinungsdatum: 05.01.2021

Autor: Jack Hadfield

Übersetzer: Freyja Thorulfsdottir, Freyja’s Bulletin International, Telegram

Editor: Mild Seven, Telegram Channel

Deutsche Übersetzung/German translation:

Titel: 🇩🇪 Apple Maps blockiert Wegbeschreibung nach Washington DC am Vortag der Pro-Trump-Proteste

Kommentar des Editors:

Liebe FreundInnen, ein Frohes Neues Jahr wünsche ich Euch, ein Jahr ohne die KPCh.

Glaubt keinem Diktator. Die KPCh besteht aus einer Bande von Verbrechern und Lügnern, welche 2021 endgültig beseitigt werden.

Die Pandemie in China ist noch längst nicht beendet.

Das Coronavirus ist eine Biowaffe, die die KPCh in die Welt gesetzt hat.

Was in den USA gilt ist schon längst in Europa und Deutschland passiert.

Bitte beachten Sie, dass die Kommunistische Partei Chinas weder das Leid tragende chinesische Volk noch das Land China legal vertritt. Die KPCh-Regierung ist ein Terrorregime. Unser Ziel ist der Sturz des Terrorregimes und die anschließende Errichtung des Neuen Bundesstaates China, in dem das freie chinesische Volk Demokratie und Rechtstaatlichkeit genießt.

Details dazu siehe die Deklaration des Neuen Bundesstaates China.

– übersetzte Einleitung –

Apple Maps hat alle Richtungen nach Washington DC blockiert, die Schuld auf die “aktuellen Straßenbedingungen” geschoben, als Tausende von Trump-Anhänger in der Hauptstadt absteigen.

Am Mittwoch werden das Repräsentantenhaus und der Senat zu einer gemeinsamen Sitzung des Kongresses zusammenkommen, um die Stimmen des Electoral College aus der Präsidentschaftswahl im November zu bestätigen oder abzulehnen. Gleichzeitig werden Tausende von Anhängern von Präsident Trump erwartet, die aus Protest nach Washington DC kommen und ihre Stimme in Sorge über die mangelnde Integrität der Wahlen und den massenhaften Wählerbetrug erheben, der bei der Wahl beobachtet wurde.

Allerdings, während Unterstützer des Präsidenten sich auf den Weg in die Hauptstadt der Nation machen, blockierte Apple Maps, eine der am weitesten verbreiteten Mapping-Anwendungen im Land, Menschen von der Möglichkeit, Richtungen nach Washington DC zu erhalten. Screenshots von mehreren Personen wurden auf Twitter gepostet, wobei Apple Maps sagte, dass Wegbeschreibungen wegen “aktueller Straßenbedingungen” nicht verfügbar waren.

Kommentar des Editors:

Selbst die massiven Fake News in den sogenannten Mainstreammedien haben die über 80 Millionen AmerikanerInnen davon abhalten können, ihre Stimmen für Präsident Trump abzugeben.

Apple outet sich durch die lächerliche Abschaltung des Kartendiensts viel mehr selbst und gibt seiner Konkurrenz eine Change zum Wachstum, wie einst Twitter und Parler.

Unsere Empfehlung zum Weiterlesen:

+1
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Mild Seven, Himalaya London Club UK

Die Himalaya Friends Deutschland kämpft für liberale Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Freiheit im Neuen Bundesstaat China. #NewFederalStateOfChina Jan. 06