🇩🇪 Bidens CIA Beauftragter arbeitete mit einer KPCh-Propaganda-Organisation, die “Undercover-Intelligence-Operationen” durchführt und erschien in den chinesischen Staatsmedien

30.12.2020

🇩🇪Übersetzung eines Online-Beitrags auf thenationalpulse.com

Originaltitel: 🇺🇸 Biden CIA Appointee Worked With CCP Propaganda Org Conducting ‘Undercover Intel Ops’, Appears On China State Media

Erscheinungsdatum: 23.12.2020

Autor: Natalie Winters

Übersetzer: Freyja Thorulfsdottir, Freyja’s Bulletin International, Telegram

Editor: Mild Seven, Himalaya Farm Germany, Telegram Channel

Deutsche Übersetzung/German translation:

Titel: 🇩🇪 Bidens CIA Beauftragter arbeitete mit einer KPCh-Propaganda-Organisation, die “Undercover-Intelligence-Operationen” durchführt und erschien in den chinesischen Staatsmedien

Kommentar des Editors:

Bitte beachten Sie, dass die Kommunistische Partei Chinas weder das Leid tragende chinesische Volk noch das Land China legal vertritt. Die KPCh-Regierung ist ein Terrorregime. Unser Ziel ist der Sturz des Terrorregimes und die anschließende Errichtung des Neuen Bundesstaates China, in dem das freie chinesische Volk Demokratie und Rechtstaatlichkeit genießt.

Details dazu siehe die Deklaration des Neuen Bundesstaates China.

Übersetzte Einleitung:

Michael O’Hanlon – ein Beauftragter für die Central Intelligence Agency External Advisory Board unter der Obama-Biden-Administration – besuchte einen, von der Kommunistischen Partei Chinas betriebenen Think Tank, der von der US-Regierung als “verdeckte nachrichtendienstliche Tätigkeit” identifiziert wurde und versucht, ausländische Akteure zu zwingen, die “bevorzugte Politik” der Kommunistischen Partei Chinas zu unterstützen.

O’Hanlon, der auch Direktor des Brooking Institute’s Foreign Policy Research Team und außerordentlicher Professor an den Universitäten Georgetown und Columbia ist, besuchte die China Association for International Friendly Contact (CAIFC) am 23. August 2012 – im selben Jahr, in dem seine Tätigkeit im External Advisory Board der Central Intelligence Agency (CIA) endete.

Unter Präsident Barack Obama und Vizepräsident Joe Biden diente O’Hanlon im CIA External Advisory Board, das von dem damaligen CIA-Direktor Leon Panetta ins Leben gerufen wurde. Es zählte O’Hanlon als Berater von 2011 bis 2012.

Insbesondere besuchte er das CAIFC’s Peace and Development Research Center, dessen Zusammenfassung von O’Hanlons Auftritt vermerkte, dass er das Zentrum als eines der “berühmtesten in China” lobte und “von seinem Ruf angezogen wurde.”–

Unsere Empfehlung zum Weiterlesen:

https://gnews.org/459481/
https://gnews.org/437744/
-Ende-
GTV.org
https://gtv.org/user/5f0226e756ef6613ec5e6205
Unser Telegram Channel, echte Anti-KPCh-Nachrichten und Analyse aus erster Hand: 
https://t.me/HimalayaFriendsGermany
Deutsche Beiträge auf GNews.org:
https://gnews.org/category/other-language/other-language-german/
Alle Beiträge von Himalaya Friends Germany und ihren Gleichgesinnten finden Sie hier:
https://gnews.org/author/mildseven/
Alle Beiträge von Mild Seven und seinen Gleichgesinnten finden Sie hier:
https://gnews.org/494406/
Unser Twitter:
https://twitter.com/FarmGermany
Unser Twitter (Germany & English only):
https://twitter.com/himalayade2020
Unser Parler:
https://parler.com/profile/FarmGermany/posts
Unser Youtube:
https://www.youtube.com/channel/UCwJ_V_Ure7fo0FEn6hLR28Q/videos
+1
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Mild Seven, Himalaya London Club UK

Die Himalaya Friends Deutschland kämpft für liberale Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Freiheit im Neuen Bundesstaat China. #NewFederalStateOfChina Dec. 30