🇩🇪 Wir müssen totalitäre Staaten, insbesondere China unter der Kommunistischen Partei Chinas, daran hindern, Technologie aus den Vereinigten Staaten zu stehlen

🇩🇪Übersetzung eines Videos aus Twitter

Quelle:

Erscheinungsdatum: 18.12.2020

Sprecher: Mike Pompeo

Übersetzer: 滅共別技君

Korrektorin: 美丽心情

Video Untertitel: JK金石為開

Editor: 小白菜

🇩🇪 Mike Pompeo: Die freie Welt muss ihre Innovationen vor der KPCh schützen

— Übersetzter Untertitel —

DE

Die Wissenschaftler der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) sind keine Pioniere in der Krebsforschung.

Wir schon.

Und es sind keine nordkoreanischen Biochemiker, die sichere COVID-Impfstoffe herstellen.

Wir schon.

Und die Iraner sind nicht führend im Supercomputing.

Nein. Tatsächlich sind wir das. Es sind die freie Welt und die freien Menschen, die diese überragenden Ergebnisse hervorbringen.

Und wir sollten sehr stolz auf diese Tatsache sein.

Aber wir haben auch die Pflicht, sie zu schützen, sie zu bewahren, um sicherzustellen, dass das auch in 10 und 50 und 100 Jahren noch so ist.

Denn an Orten wie diesem Campus haben Wissenschaftler Pionierarbeit geleistet: Quantencomputer, künstliche Intelligenz, Pädiatrietechnik.

Sogar autonome Roboter, die ganz ohne menschliche Kontrolle funktionieren können

– und ich muss sagen, das macht mir ein wenig Angst.

Sehen Sie, die KPCh weiß, dass sie niemals mit unserer Innovation mithalten kann.

Sie hat staatliche Unternehmen; es ist ein autoritäres Regime; mit einem regierungszentrierten Fokus.

Deshalb schickt sie jedes Jahr 400.000 Studenten zum Studium in die Vereinigten Staaten von Amerika –

400.000 Studenten pro Jahr, die in unseren Universitäten kommen, aus einem Land. Das ist kein Zufall.

Ein großer Teil der High-End-Industrie in China basiert auf gestohlener oder von anderen Nationen gekaufter Technologie.

Es ist nicht hausgemacht. Peking will nicht, dass chinesische Forscher hier in den Vereinigten Staaten bleiben.

Tatsächlich wollen sie, dass sie nach ihrer Ausbildung zurückkommen.

Sie wollen sie zur Rückkehr bewegen, mit dem einzigen Zweck, dem sozialistischen Mutterland zu dienen.

Schauen Sie, der Propagandaapparat der Partei kann nicht dulden, dass lästige Amerikaner oder Chinesen ihr bankrottes System entlarven,

oder die Tatsache, dass das chinesische Volk in einer freien Gesellschaft aufblühen kann.

Die Wissenschaftler der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) sind

keine Pioniere in der Krebsforschung. Wir schon.

Und es sind keine nordkoreanischen Biochemiker, die sichere COVID-Impfstoffe herstellen.

Wir schon.

Und die Iraner sind nicht führend im Supercomputing. Nein. Tatsächlich sind wir das.

Es sind die freie Welt und die freien Menschen, die diese überragenden Ergebnisse hervorbringen.

Und wir sollten sehr stolz auf diese Tatsache sein.

Aber wir haben auch die Pflicht, sie zu schützen, sie zu bewahren,

um sicherzustellen, dass das auch in 10 und 50 und 100 Jahren noch so ist.

Denn an Orten wie diesem Campus haben Wissenschaftler Pionierarbeit geleistet: Quantencomputer, künstliche Intelligenz, Pädiatrietechnik.

Sogar autonome Roboter, die ganz ohne menschliche Kontrolle funktionieren können

– und ich muss sagen, das macht mir ein wenig Angst.

Sehen Sie, die KPCh weiß, dass sie niemals mit unserer Innovation mithalten kann.

Sie hat staatliche Unternehmen; es ist ein autoritäres Regime; mit einem regierungszentrierten Fokus.

Deshalb schickt sie jedes Jahr 400.000 Studenten zum Studium in die Vereinigten Staaten von Amerika,

400.000 Studenten pro Jahr, die in unseren Universitäten kommen, aus einem Land. Das ist kein Zufall.

Ein großer Teil der High-End-Industrie in China basiert auf gestohlener

oder von anderen Nationen gekaufter Technologie. Es ist nicht hausgemacht.

Peking will nicht, dass chinesische Forscher hier in den Vereinigten Staaten bleiben.

Tatsächlich wollen sie, dass sie nach ihrer Ausbildung zurückkommen.

Sie wollen sie zur Rückkehr bewegen, mit dem einzigen Zweck,

dem sozialistischen Mutterland zu dienen.

Schauen Sie, der Propagandaapparat der Partei kann nicht dulden,

dass lästige Amerikaner oder Chinesen ihr bankrottes System entlarven,

oder die Tatsache, dass das chinesische Volk in einer freien Gesellschaft aufblühen kann.

0
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Mild Seven, Himalaya London Club UK

Die Himalaya Friends Deutschland kämpft für liberale Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Freiheit im Neuen Bundesstaat China. #NewFederalStateOfChina Dec. 29