🇩🇪 Miles Guo: Warum sagen wir, dass der Krieg gegen die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) unvermeidlich ist?

22.12.2020

Erscheinungsdatum: 19.11.2020

Autor: Miles Guo

Unser Team: JK金石為開, 焕锴, AKIRA, 美丽心情, 小白菜, 西聯777, Himalaya Farm Germany

Deutsche Übersetzung/German translation:

Titel: 🇩🇪 Miles Guo: Warum sagen wir, dass der Krieg gegen die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) unvermeidlich ist?

Herr Miles Guo spricht am 11.12.2020 über den unvermeidlichen Krieg gegen die kommunistische Partei Chinas (KPCh).

Der gesamte Text:

Warum sagen wir, dass der Krieg gegen die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) unvermeidlich ist?

Es WIRD passieren. Unterschätzt also nicht die KPCh und denkt, dass es nur ihre Propaganda ist,

die jeden Tag zum Krieg aufruft. Sie sagen, sie würden keinen Krieg beginnen? Nicht wirklich.

Sie glauben vielleicht wirklich daran, dass andere Angst haben werden, wenn ein Krieg beginnt,

“weil wir Atomwaffen besitzen und wir 1,4 Milliarden Chinesen entführt haben.”

Deshalb ist es normal, wenn viele Menschen nicht daran glauben, dass der Krieg stattfinden wird.

Und warum? Weil es schwer ist. Es gibt drei schwierige Probleme (zu glauben).

Erstens wird dies einen Weltkrieg auslösen, den Dritten Weltkrieg, eine kinetische Kriegsführung.

Die Weltwirtschaft wird definitiv zusammenbrechen,

was große Auswirkungen auf die Interessen des „tiefen“ Staates hat. Dies wird unkontrollierbar sein.

Tatsache ist, der „Sumpf“ ist nicht Gott. Der „Sumpf“ ist nicht allmächtig.

Sie sind sehr mächtig im Vergleich zu unserem gemeinen Volk,

aber machtlos vor dem Zusammenbruch der Weltwirtschaft.

(Sie) unterscheidet nichts von uns, was das Fehlen von übernatürlichen Fähigkeiten angeht.

Zweitens wird eine massive humanitäre Katastrophe eintreten.

Sobald ein Krieg beginnt, wird die humanitäre Katastrophe über das chinesische Volk hereinbrechen.

Das ist das Besorgniserregendste.

Drittens, in welche Richtung wird sich China in der Nachkriegszeit entwickeln?

Wer wird das Staatsoberhaupt der nächsten chinesischen Regierung sein?

Deshalb sagen wir, der “Neue Bundesstaat China” und sein Konzept sind großartig.

Ein China ohne Kommunismus und Kommunistische Partei muss den Weg der Föderation gehen,

der die Interessen der Mehrheit der Menschen in der Welt erfüllen, und sich der Weltanschauung

und den Werten der Menschen anpassen wird, einschließlich ihres Glaubens.

Solange sie den Neuen Bundesstaat China unterstützen, werden sie erkennen,

dass er die humanitäre Katastrophe in China verringern wird

und vielleicht eine Regierung aufbauen kann, die sowohl die Interessen des chinesischen Volkes,

als auch der Menschen in der Welt erfüllt.

Nur ein neues nationales Regierungsmodell und eine neue Regierung,

die vom chinesischen Volk akzeptiert wird, kann die drei oben genannten Probleme lösen.

+1
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Mild Seven, Himalaya London Club UK

Die Himalaya Friends Deutschland kämpft für liberale Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Freiheit im Neuen Bundesstaat China. #NewFederalStateOfChina Dec. 22