🇩🇪 VERRÄTER: OBAMA WUSSTE VON DER RUSSIA-COLLUSION-LÜGE

16.12.2020

🇩🇪Übersetzung eines Online-Artikels auf thefederalist.com

Originaltitel: 🇺🇸 BREAKING: DNI Declassifies Brennan Notes, CIA Referral On Clinton

Erscheinungsdatum: 06.10.2020

Autor: Sean Davis

Übersetzer: Naomi Seibt,  Telegram

Editor: G吉, Himalaya Farm Germany, Telegram Channel

Deutsche Übersetzung/German translation:

Titel: 🇩🇪 VERRÄTER: OBAMA WUSSTE VON DER RUSSIA-COLLUSION-LÜGE

– übersetzter Artikel –

Neu freigegebene handschriftliche Notizen des ehemaligen CIA-Direktors John Brennan zeigen, dass die US-Geheimdienste im Jahr 2016 wussten, dass der russische Geheimdienst Clintons “Russia Collusion”-Lüge gegen Trump aktiv überwachte und möglicherweise selbst Desinformationen zu der Geschichte beitrug. Die Informationen über Russlands Kenntnis von Clintons Kampagnenplänen beunruhigten Brennan und andere nationale Sicherheitsbeamte so sehr, dass sie Obama im Sommer 2016 im Oval Office persönlich über die Angelegenheit informierten. Die handschriftlichen Notizen von Brennan wurden vom Direktor des Nationalen Geheimdienstes (DNI) John Radcliffe freigegeben und am Dienstagnachmittag dem Kongress zur Verfügung gestellt.

0
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Mild Seven, Himalaya London Club UK

Die Himalaya Friends Deutschland kämpft für liberale Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Freiheit im Neuen Bundesstaat China. #NewFederalStateOfChina Dec. 16