🇩🇪Steve Bannon und GTV könnten potenziell für die Rettung der westlichen Zivilisation verantwortlich sein

31.10.2020

Übersetzung eines Online-Artikels auf gnews.org

Originaltitel: Steve Bannon and GTV Could Potentially be Responsible for Saving Western Civilization

Erscheinungsdatum: 26.10.2020

Autor: Kari Donovan

Übersetzer: Freyja Thorulfsdottir, Freyja’s Bulletin International, Telegram

Editor: Mild Seven, Himalaya Friends Germany

Deutsche Übersetzung/German translation:

Titel: 🇩🇪Steve Bannon und GTV könnten potenziell für die Rettung der westlichen Zivilisation verantwortlich sein

– übersetzter Artikel –

Wenn der durch den Inhalt von Hunter Biden’s Laptop verursachte Schock nachlässt, werden die Vereinigten Staaten die Folgen der “regulatorischen Rezession” zu spüren bekommen, die unsere Republik zumindest in den letzten 20 Jahren im Stich gelassen hat.

Die Amerikaner werden frontal die kommunistisch inspirierte “Kultur des Marxismus” entlarven, die in die größten industriellen Institutionen unserer Gesellschaft eingedrungen ist und unsere bürgerlichen Freiheiten an machtsüchtige Dämonen ausliefert.

Dies könnte eine Geschichte mit einer langen Vorgeschichte sein, und viele andere Gebiete, die mit Freiheitsfragen kämpfen, wie z.B. Hongkong, haben miterlebt, wie Amerika fast dem demokratischen Kommunismus verfiel.

Aktivisten in China, Hongkong, Iran, Kanada und sogar im britischen Empire wenden sich heimlich an die Medien, um uns zu bitten, ihre Botschaft zu verbreiten – wenn Amerika untergeht, sind sie tot.

Steve Bannon ist in vielen Ländern eine einflussreiche Persönlichkeit. Mit seiner Ermutigung wirft er lange Schatten tief in die Gemeinschaften dieser geheimen Aktivisten und spricht über Konzepte – wie das Recht, ihre eigene spirituelle Entwicklung zu erforschen und ihre eigenen Freiheiten auszuleben.

Bannon hat auf diese Weise mehr Menschen auf der ganzen Welt inspiriert, als ihm vielleicht bewusst ist.

Bannon ist der ultimative Community Organizer, besser als Obama es sich je erträumen könnte. Bannon organisierte GTV für Herrn Miles Guo und entzündete mit seinen WarRoom-Podcasts und Gästen die Freiheitsbewegung chinesischer Einwanderer in Amerika, die ihn für seinen entschlossenen Fokus auf Freiheit sehen.

Diesen Monat geben Bannon und Guo zusammen den Amerikanern die Motivation, sich härter gegen Giganten in Regierung, Medien und Technologie zur Wehr zu setzen, denn es scheint, dass Guo über skandalöse und vielleicht sogar kriminelle Informationen von mehr Menschen verfügt.

Sarah Hall von RedNation schrieb über das GTV-Duo, Bannon und Guo:

“Hunter Biden’s angebliche Sexvideos und Bilder, die ihn beim Drogenkonsum und bei sexuellen Handlungen mit mehreren Frauen (und minderjährigen Mädchen) zeigen, wurden am Samstagabend auf eine chinesische digitale Videoplattform (gtv.org) hochgeladen, die mit Steve Bannon verbunden ist.

Die Videos und Bilder wurden anscheinend von einem einzigen Benutzer bei GTV hochgeladen.

GTV ist eine Tochtergesellschaft der GTV Media Group, die im April 2020 vom ehemaligen Trump-Senior-Berater Steve Bannon und dem chinesischen Milliardär Guo Wengui (auch bekannt als Miles Guo oder Miles Kwok) gegründet wurde.

Es ist nicht klar, ob das Filmmaterial von Bidens angeblichem “Laptop aus der Hölle” stammt, aber einige Bilder scheinen von einem Laptop eines Dritten zu stammen.

Aber es scheint, dass das DOJ und Nancy Pelosi seit September über diese Informationen verfügten und nichts dagegen unternommen haben.

Als die New York Post am 14. Oktober ihren ersten Bericht über die Festplatte von Hunter Biden veröffentlichte, war das nicht das erste Mal, dass Hunter (Bidens) Computer in die Nachrichten kam. Der Daily Beast zufolge lud ein YouTube-Sender, der Guo angegliedert ist, am 25. September ein Video in chinesischer Sprache hoch, in dem angekündigt wurde, dass Guo und Bannon “drei Festplatten mit Beweismaterial” sowohl an das Justizministerium als auch an Nancy Pelosi geschickt hätten.

Nun sind die amerikanischen Medien- und Big-Tech-Konzerne in einer Hardcore-Zensur gefangen, was sie nicht leugnen können. Ohne die Arbeit von Bannon und Gou wären wir vielleicht nie an den Rand der Zensur gekommen und hätten nie zugesehen, wie diese CEOs das Land in den Abgrund gedrängt haben, so wie sie versucht haben, die Details von Hunter Bidens Laptop zu vertuschen.”

Pelosi schien während der ganzen Obama- und Trump-Jahre eine unantastbare Figur zu sein, und jetzt steht sie vor einer Prüfung, vor der sie vielleicht nicht mehr davonlaufen kann.

Andrea Widburg für The American Thinker, schrieb in ihrem Artikel “Vergessen Sie die Hunter-Biden-Sexvideos”.

Die wirklichen Nachrichten sind viel größer als das:

“GTV, das in Taiwan ansässige Medienunternehmen eines chinesischen Dissidenten-Milliardärs, veröffentlicht schmutzige, deprimierende Videos und Fotos von einer Person, die angeblich Hunter Biden ist, der Sex hat und scheinbar Crack raucht. Das ist nicht die große Neuigkeit. Die große Neuigkeit ist, dass das gleiche Medium behauptet, dass

(a) das kommunistische China Joe Biden besitzt;

(b) Joe Biden CIA-Informationen in China verkauft hat, die dann hingerichtet oder inhaftiert wurden; und

(c) GTV Millionen von Bildern hat, die andere vermutlich einflussreiche Personen in kompromittierenden Positionen zeigen.
Wenn all dies wahr ist, könnten wir eine völlige Neuausrichtung der westlichen Politik erleben”, schrieb Widburg.

“Die Videos und Bilder von Hunter Biden sind auf der Videoseite des GTV zu sehen. Ich werde den Link hier nicht angeben, weil das Material pornographisch ist. Es folgen jedoch zwei ausgeschnittene Bilder. In beiden ist die Person, die Hunter zu sein scheint, nackt und mit einer Frau zusammen. Auf dem zweiten Bild scheint Hunter eine Crackpfeife anzuzünden, während er sich mit der Frau sexuell betätigt”, schrieb sie.

Was aus den schrecklichen Details des Inhalts von Hunter Bidens Laptop hervorgeht, ist, wie weit Washington D.C. wirklich gegangen ist und wie sehr DC-Insider ihren persönlichen Geschäftsbeziehungen Vorrang vor den Bedürfnissen der amerikanischen Bürger eingeräumt haben.

Vorbei sind die Traditionen, Werte und Kultur, die den Amerikanern und anderen so lieb und teuer waren. Vorbei sind die Dienste, die wir einst hatten, und fast vorbei waren die Vergünstigungen eines Bürgers der Vereinigten Staaten, alles Dinge, die von der Demokratischen Partei zunichte gemacht wurden, seit Menschen wie Pelosi, Biden und viele andere in Washington an der Macht waren.

Wenn also diese Amerikaner, die so viel verloren haben, jetzt darauf schauen, dann liegt die Schuld nicht bei ihnen, sondern daran, dass unsere Regierung die Freiheit des Volkes an die Kommunistische Partei Chinas gegeben hat, und dafür müssen sie sich verantworten.

Die Menschen auf der ganzen Welt wollen die westliche Zivilisation zurück, und wir werden vielleicht herausfinden, dass die Welt nie wollte, dass Amerika sie von vornherein los wird.

Ich glaube, was wir brauchen, sind öffentliche Prozesse für alle Beteiligten, um alles ans Licht zu bringen, egal wie lange es dauert.

-Ende-

Deutsche Beiträge auf GNews.org:
https://gnews.org/category/other-language/other-language-german/
Alle Beiträge von  Himalaya Friends Germany und ihren Gleichgesinnten finden Sie hier:
https://gnews.org/author/mildseven/
Alle Beiträge von Mild Seven und seinen Gleichgesinnten finden Sie hier:
https://gnews.org/494406/
Unser Twitter:
https://twitter.com/FarmGermany
Unser Parler:
https://parler.com/profile/FarmGermany/posts
Unser Youtube:
https://www.youtube.com/channel/UCwJ_V_Ure7fo0FEn6hLR28Q/videos
0
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Mild Seven, Himalaya London Club UK

Die Himalaya Friends Deutschland kämpft für liberale Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Freiheit im Neuen Bundesstaat China. #NewFederalStateOfChina Oct. 31