Hörbücher|Impfstoff Verursacht bei 1 von 5 Kindern Schweres Fieber, Zeigen Pfizer-Studiendaten

Aufgenommen von: MOS Buddhism Group –Nancy

Interviews mit der GTV Presse          08.01.2022

Daten aus einer Studie mit dem mRNA-Impfstoff von Pfizer verursachten bei 1 von 5 Kindern im Alter von 2-5 Jahren schwere Fiebersymptome, berichtete infowars am 4. Januar.

In seinem Buch “Die unberichtete Wahrheit über den Ausbruch der neuen Coronavirus Apidemie”, das in Substack veröffentlicht wurde, weist der Forscher Alex Berenson darauf hin, dass beunruhigende Daten, die Pfizer im letzten Monat an Investoren herausgegeben hat, darauf hindeuten, dass das Unternehmen Impfdosen der jüngeren Bevölkerungsgruppen herausfinden.

Pfizer stellte fest, dass Fiebersymptome bei Kindern im Alter von 2-5 Jahren, die die 10-Mikrogramm-Dosis erhalten hatten, häufiger und schwerer auftraten als bei anderen getesteten Kindern, unabhängig davon, ob sie eine oder zwei Dosen des Impfstoffs erhalten hatten.

Bemerkenswert ist dass Pfizer in keiner von Experten begutachteten Zeitschrift Daten zur Sicherheit oder Wirksamkeit des Impfstoffs für Kinder unter 5 Jahren veröffentlicht hat.

Originallinks:Impfstoff Verursacht bei 1 von 5 Kindern Schweres Fieber, Zeigen Pfizer-Studiendaten

Gepostet von: 呼吸的雾霾(文小呼吸)

This image has an empty alt attribute; its file name is %E4%B8%80%E6%9C%88%E5%B0%8F%E5%9B%BE-1.jpg

Für weitere Informationen, folgen Sie uns:

New York MOS Himalaya GTV

New York MOS Himalaya MOS TALK

New York MOS Himalaya Gettr

New York MOS Himalaya YouTube

Free to Join New York MOS Himalaya|Discord

This image has an empty alt attribute; its file name is Screen-Shot-2021-08-30-at-7.37.59-PM.png

Disclaimer: This article only represents the author’s view. Gnews is not responsible for any legal risks.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments