China Merchants Bank der KPCh Verteilt Pakete mit Schnell Wirkenden Herztabletten an Mitarbeiter

Umschreiben:  MOS  Buddhism  Group  –  Nancy

Interviews mit der GTV Presse       18.11.2021

Am 17. November verbreiteten die inländischen Medien der KPCh die Nachricht, dass die Shenzhener Niederlassung der China Merchants Bank ein “Schnellhilfepaket für Herzinfarktpatienten” als Kondolenzgeschenk an alle ihre Mitarbeiter verteilt hatte. Das Paket enthält eine Reihe von Notfallmedikamenten für Herzinfarkte und eine Gebrauchsanweisung.

Die internen Bediensteten sagten, dass die normalen Angestellten zum Jahresende unter großem Arbeitsdruck standen und oft Überstunden machten, ohne Wochende Urlaub zu nehmen. Das Unternehmen gibt schnell wirkende Herztabletten heraus, vor allem weil es sich Sorgen um die Gesundheit der Kollegen macht.  Einige Mitarbeiter sagten, sie seien überrascht und erstaunt gewesen, zum ersten Mal ein solches Beileidsgeschenk zu erhalten.

In letzter Zeit wurde immer wieder über den plötzlichen Tod von Mitarbeitern der KPCh berichtet, und bei den meisten Opfern handelt es sich um junge und mittelalte Menschen, die lange Überstunden arbeiten müssen.  Analysten sind der Meinung, dass diese Nachricht im Zusammenhang mit der Beliebtheit von Impfungen innerhalb der Mauern die Richtigkeit der Informationen von Herrn Wengui über virale Impfstoffe erneut bestätigt.   Das heißt,  die Injektion des KPCh-Toxin-Impfstoffs, der akute plötzliche Todesfälle wie Herzinfarkte und Hirninfarkte auslösen kann,

Original-Artikel:       

中共招商银行为员工发放速效救心丸套餐 – GNEWS

Gepostet von: Xiaolunn         

Für weitere Informationen, folgen Sie uns:

New York MOS Himalaya GTV

New York MOS Himalaya MOS TALK

New York MOS Himalaya Gettr

New York MOS Himalaya YouTube

Free to Join New York MOS Himalaya|Discord

Disclaimer: This article only represents the author’s view. Gnews is not responsible for any legal risks.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments