Ein chinesischer Polizist, der zum ersten Mal von CNN interviewt wurde, enthüllt die Inhaftierung und Folter von Uiguren in Xinjiang

Ein Polizeibeamter, der aus China geflohen ist, berichtet dem CNN-Reporter, dass Uiguren in Xinjiang inhaftiert und gefoltert werden. Abduwali Ayup, ein uigurischer Lehrer, beschrieb dem CNN-Reporter ebenfalls ausführlich die Folter, die er nach seiner Verhaftung erlitt.

Originales Video: https://www.youtube.com/watch?v=-PjkwylN7q0

Disclaimer: This article only represents the author’s view. Gnews is not responsible for any legal risks.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

MG 澳喜农场多语组

澳喜多语组诚招有各语种翻译,校对及视频制作。加入我们:https://discord.gg/P4bFqqnX 请关注我们的盖特 @MLGHA @MG7Star @MGGermanHA @MGRussianHA @FrMultilingual @MGnederlandsHA @MGMongolianHA @MGsvenskaHA @MGHungarianHA Oct. 17