Die Rede von Herrn Pompeo zum Gedenken an den Vorfall vom 4. Juni in Hongkong.

Umschreiben:  MOS Buddhism Group  –  Nancy

Vor 32 Jahren ereignete sich auf dem Platz des Himmlischen Friedens eine Tragödie, ein Massaker, das die KPCh an ihrem eigenen Volk verübte, erschütterte das Gewissen der Welt. Und es verdeutlichte den Gegensatz zwischen dem freiheitsliebenden chinesischen Volk und der Tyrannei Pekings.

Für die nächsten 30 Jahre war der einzige Ort, der einzige Ort des gesamten Hoheitsgebiets Chinas, an dem freie Menschen den Märtyrern von Tiananmen gedenken können, Hongkong. Jedes Jahr, am 4. Juni, gedenken die Menschen in Hongkong der Menschen, die auf Tiananmen ihr Leben verloren haben. Ihr habt die Freiheiten hochgehalten, die das Geburtsrecht eines jeden Menschen sind und die euren Landsleuten brutal verweigert wurden. Sie waren in der Lage, diesen Jahrestag zu begehen, weil Hongkong ein hohes Maß an Autonomie genoss. Die Stadt war die beste Stadt der Freiheit und ein Licht für uns alle.

Doch nun hat dasselbe Regime, das das Massaker auf dem Platz des Himmlischen Friedens begangen hat, seine Versprechen an Hongkong gebrochen: Die grundlegenden Freiheiten und die Autonomie, die Peking Ihnen zu garantieren versprochen hatte, hat es Ihnen weggenommen. Zum ersten Mal ist das Gedenken an das Tiananmen-Massaker hier illegal. Es ist strafbar durch ein neues Sicherheitsgesetz – das nationale Sicherheitsgesetz. Dies ist eine dunkle Erinnerung daran, dass das Regime in Peking sich immer noch weigert, die Rechte des eigenen Volkes zu respektieren. Und es ist auch eine Erinnerung daran, warum wir alle heute Abend hier versammelt sind. Wir tun dies, aber wir tun es stolzig und stolz, und wir setzen eine glorreiche Tradition des Gedenkens an die Helden von Tiananmen fort.

Ich fühle mich besonders geehrt, jetzt hier zu sein. Als Amerikas 70. Außenminister, als Hongkong die Freiheit genommen wurde, war ich mir der mutigen Arbeit der Hongkonger bewusst. Ihr kämpft, ihr kämpft für den Erhalt eurer Würde und eurer Autonomie. Ihr kämpft für die Freiheiten, die jedem Mann, jeder Frau und jedem Kind, das nach dem Bild Gottes geschaffen wurde, zustehen. Die Kommunistische Partei mag Helden wie den freiheitsliebenden Jimmy Lai, Martin Lee und andere inhaftieren. Aber Sie, Sie zeigen, dass die Flamme der Freiheit in Hongkong ein Leuchtfeuer bleibt.

Möge Gott Hongkong segnen.

Original-Artikel:

【聖城傳聲筒】蓬佩奧先生關於 香港六四紀念的演講——原文及翻譯 – GNEWS

Autor: MAYA  |  Gepostet von: Xiaolunn

Für weitere Informationen, folgen Sie uns:

New York MOS Himalaya GTV

New York MOS Himalaya MOS TALK

New York MOS Himalaya |Twitter (EN)

New York MOS Himalaya |Twitter (CN)

New York MOS Himalaya |YouTube

0
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments