Dr. Cahill fordert den Stopp von Impfungen, Sagt, dass mRNA-Impfstoffe Gefährlicher sind als das Virus Selbst

Umschreiben:  MOS Buddhism Group – Nancy

Am 21. Mai 2021 interviewte Asia Pacific Today Dr. Dolores Cahill, Professorin für Molekulargenetik an der University of Dublin Medical School und Vorsitzende der irischen Liberalen Partei. In dem Interview wies Dr. Cahill darauf hin, dass mRNA-Impfstoffe extrem schädlich und nutzlos für den Menschen sind, und forderte die Regierung nachdrücklich auf, die Impfung von Menschen einzustellen.

Bild Quelle: Asia Pacific Today

Dr. Cahill sagte bereits am 11. März 2020, dass die Chance, an einer Infektion mit dem neuen Coronavirus zu sterben, bei 1:1,8 Millionen liegt, während die Chance, an einer Impfung zu sterben, bei 1:50 oder 2 % liegt, und dass der Impfstoff 36.000 Mal wahrscheinlicher tötet als das Virus. Dr. Cahill ist der Meinung, dass es sich bei dem aktuellen mRNA-Neokronen-Impfstoff um eine Gentherapie handelt, nicht um einen Impfstoff im herkömmlichen Sinne. Trotz 50-jähriger Versuche, injizierbare mRNA-Impfstoffe zu entwickeln, ist bis zum Jahr 2020 weltweit kein einziger mRNA-Impfstoff zugelassen worden, und alle Studien sind in der klinischen Erprobung geblieben. Der Grund, warum solche Impfstoffe nicht zugelassen sind, ist, dass sie in Experimenten an Menschen und Tieren zu viele unerwünschte Reaktionen und Todesfälle verursacht haben. Bei den Gentherapieversuchen starben die Hälfte oder alle Tiere, die den Versuchen unterzogen wurden. Tatsächlich starben die Tiere nicht sofort und es ging ihnen nach der Injektion relativ gut, sie waren nur ein wenig müde, aber nach der Injektion mit dem neuen Coronavirus starben alle Versuchstiere. Dr. Cahill benutzte auch die Analogie, dass, wenn ein Krebspatient auf eine Art und Weise behandelt wird, die die Hälfte oder alle Behandelten tötet, dann ist die sogenannte “Behandlung” in Wirklichkeit schädlicher als der Krebs selbst.

Laut Dr. Cahill wird weithin geglaubt, dass ein “Impfstoff” das körpereigene Immunsystem stimuliert und somit Schutz bietet. Aber in Wirklichkeit schützt die durch diesen mRNA-Impfstoff stimulierte Immunität den Körper nicht vor dem Virus, sondern wandelt das eigene Immunsystem schnell um. Bei dem Versuch wurden alle Tiere schwer krank oder starben. So ruiniert dieser so genannte Impfstoff die Gesundheit der Menschen und tötet sie, und der so genannte Antikörper-abhängige Schub (ADE) verstärkt sogar die Krankheitssymptome.

Insbesondere die vermeintlich super-stimulierte Immunfunktion des mRNA-Impfstoffs stimuliert tatsächlich die Resistenz des Immunsystems gegen virale Proteine. Es verwandelt die geimpfte Person in einen genetisch veränderten Organismus, der dann das virale Protein selbst produziert, das das menschliche Immunsystem über Hunderte von Jahren entwickelt hat, um es zu zerstören. Aber dieses virale Protein kann mit den Organen und Zellen des Körpers verschmelzen, und dann wird es sich in Ihr Herz, Ihre Leber, Ihre Bauchspeicheldrüse, Ihre Lungen und andere Organe integrieren, so dass Ihr eigenes Immunsystem, wenn es beginnt, das virale Protein anzugreifen, eigentlich Ihre eigenen Zellen angreift. Und Ihre Reaktion kann mit der Anzahl der Impfungen zusammenhängen, die Sie erhalten haben, oder damit, ob Sie schon einmal geimpft worden sind. Danach werden Sie schnell in einen Kreislauf der Müdigkeit geraten, und dann werden Sie erschöpft sein und Ihre Organe werden anfangen zu versagen, was dazu führen kann, dass Sie innerhalb von zwei bis drei Wochen sterben.

Bild Quelle:Asia Pacific Today

Dr. Cahill merkt an, dass es unklar ist, welche lebensrettenden Maßnahmen bei solchen Impfstoff-Nebenwirkungen ergriffen werden sollten, weshalb sie seit letztem Jahr darauf drängt, sich nicht impfen zu lassen, und dass die klinischen Studien zum Impfstoff weltweit gestoppt werden sollten. Jahrhundertelang galt: Wenn es in klinischen Studien Todesfälle gab, mussten die Studien abgebrochen werden. In Irland starben in nur zwei Pflegeheimen 57 Menschen innerhalb von 2-5 Wochen nach Verabreichung des Impfstoffs. Diese Todesfälle waren auf eine Stimulation des Immunsystems zurückzuführen, die dazu führte, dass sie so krank wurden, dass sie innerhalb weniger Wochen starben, bei jüngeren Menschen wären es Monate oder Jahre gewesen. Das bedeutet, egal ob Sie 30, 40 oder 50 Jahre alt sind, Ihre Lebenserwartung ist deutlich geringer.

Dr. Cahill stellte im Jahr 2020 fest, dass es bereits sehr kostengünstige und sichere Möglichkeiten gegen die neu Coronavirus zu verhindern. Sie schlug vor, dass regelmäßige Dosen von Vitaminen C und D, Hydrochloroquinsulfat mit Zink und Ivermectin sehr sicher und wirksam bei der Prävention und frühen Behandlung von NPV sind. Sie sagte, wenn die Ärzte diese Methode der Prophylaxe für die Öffentlichkeit anwenden würden, gäbe es überhaupt keine Todesfälle mehr. Sie sagte, dass es absolut keine Notwendigkeit für die mRNA-Impfung in diesem Stadium gibt, weil sie extrem schädlich und nutzlos ist.

Da der so genannte Neue Coronavirus-Impfstoff so schwerwiegende Folgen hat, sollte niemand geimpft werden. Die Regierung sollte sofort aufhören, die Menschen aufzufordern, sich impfen zu lassen.

Original-Artikel:

【热点播报】卡希尔博士呼吁停止疫苗接种,称mRNA疫苗危害超过病毒本身 – GNEWS

Autor: Wenya621  |  Gepostet von: Xiaolunn

Für weitere Informationen, folgen Sie uns:

New York MOS Himalaya GTV

New York MOS Himalaya MOS TALK

New York MOS Himalaya Twitter (EN)

New York MOS Himalaya Twitter (CN)

New York MOS Himalaya |YouTube

0
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments