Sie fokussieren sich auf den Klimagipfel, anstatt dem Virus

Untertitel Übersetzung des Videos: 杰西

Autor des Artikels: 铜豌豆

Dr. Li-Meng Yan: Das CCP-Virus ist ein künstliches Virus, gleichzeitig eine nicht-traditionelle und uneingeschränkte Biowaffe, ein Teil des langfristigen Biowaffenplans der CCP.

SARS-CoV-2 entkam von einem Labor in Wuhan: Der ehemalige Direktor des Zentrums für Seuchenkontrolle und der Administrator der Behörde für giftige Substanzen und Krankheiten der USA (2018.3 – 2021.1.) Dr. Robert Redfield sandte auf dem Sender CNN diese Nachricht an die Welt. Aber die Fakten sind noch schlimmer. Von Anfang an hat Dr. Li-Meng Yan nie geändert was sie der Welt sagen will.

SARS-CoV-2 kam vom P4 Labor in Wuhan Institut für Virologie (WIV). Es wurde basierend auf einem Zhoushan Fledermaus Coronavirus ZC45 und ZXC21 hergestellt. Die Virussequenzen vom Zhoushan Fledermausvirus, Coronavirus ZC45 und ZXC21, wurde niemals mit dem Rest der Welt geteilt, sondern war in der Hand des Militärs der kommunistischen Partei Chinas (KPCh). Die KPCh hat zwei Theorien in Umlauf gebracht um die Welt in die Irre zu führen. Die Eine ist, dass das Virus von einem lokalen Fischmarkt in Wuhan stammt und die Andere, dass das Virus von einer Fledermaushöhle von Yunnan kommt und durch Fledermäuse und andere Zwischenwirte auf den Menschen übertragen wurde.

Drei Berichte von Dr. Yan enthüllten konkrete Beweise bezüglich des wahren Ursprungs von SARS-CoV-2. Es kam vom P4 Labor des WIV. Die Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) als auch das renommierte wissenschaftliche Journal „Nature Medicine“ haben mit der KPCh zusammengearbeitet den wahren Ursprung des Virus zu verschleiern. Sie haben systematisch gelogen und dabei ihre Autorität in der wissenschaftlichen Welt benutzt. SARS-CoV-2 ist ein künstliches Virus welches in einem Labor als Biowaffe hergestellt wurde. Es ist nicht aus dem Labor entkommen, sondern wurde absichtlich verbreitet. SARS-CoV-2 ist nur ein Produkt von vielen der Virusbank welche dem Biowaffenprogramm der KPCh entsprang.

Die Biden-Regierung hielt in der vergangenen Woche einen globalen Klimagipfel am 22.4.2021 und 23.4.2021. Biden sagte, er werde einen internationalen Klimafinanzierungsplan auf den Weg bringen, um den Übergang zu einer dekarbonisierten Weltwirtschaft zu unterstützen. Ratet mal, wer zu diesem Gipfel eingeladen wurde? Xi Jinping,der Führer der KPCh. Das wahre Problem dieser Welt ist nicht die Welterwärmung. Warum versucht die KPCh und ihre Kollaborateure so vehement den Fokus der Welt abzulenken? Was verstecken sie?

Quelle

Links von Dr. Yans Berichten

Mitarbeiterinnen
Material Auswahl: birdie
Aufgabenverteiler: 美丽心情
Videobearbeitung: laowu
Diktat: 秘密翻译组
Übersetzung Korrekturlesen: Michelle喜乐,美丽心情
Untertitel hinzufügen: 年糕
Untertitelprüfer: 美丽心情
Videokompression: 美丽心情
Chefredakteur: Michelle喜乐,美丽心情,铜豌豆
Titelseitenfoto: 铜豌豆
Herausgeber: 铜豌豆

+2
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments